Über das GLÜCKSLEXIKON






 Was ist das Glückslexikon?
 
  
 
Das GLÜCKSLEXIKON ist eine Sammlung von Wissen rund um das Thema "Glück". Es erklärt die wichtigsten “Glücks”-Begriffe und stellt sie in einen direkten Zusammenhang zum Glücklichsein.

Was haben Geduld, Verantwortung, Ausgeglichenheit oder Geld mit Glück zu tun? In welcher Verbindung stehen backen, schwimmen oder singen zum Glücklichsein. Und welche Glücksmomente verbinden du und andere mit Begriffen wie Sonnenaufgang, Fahrrad, Bilderrahmen oder Schlüsselloch?

Die Antworten auf diese und andere Fragen kannst du im GLÜCKSLEXIKON geben und finden. 








 Welche Idee steckt hinter dem Glückslexikon?
 
  
 
Jeder Mensch möchte glücklich sein. Doch wann und warum sind wir glücklich und was ist Glück überhaupt? Wie kann ich glücklicher sein und glücklicher leben?
Diese Fragen beschäftigen die Menschen schon seit Anbeginn der Zeit. Viele große Denker haben sich darüber bereits Gedanken gemacht.

Was Dankbarkeit, Liebe und Erfolg mit Glück zu tun haben, wissen wir deshalb schon etwas genauer. Doch was ist mit Begriffen wie Ameisenbär, Glasplatten oder Sofakissen? In welchem Zusammenhang stehen Gartentische, Kinderwagen oder Laserdrucker zum Thema Glück.

Das GLÜCKSLEXIKON lebt von deinen Beiträgen. Jeder kann sein Wissen, seine Ideen, Erfahrungen und Glücksmomente ganz einfach in Form von Beiträgen posten und so Teil des GLÜCKSLEXIKONs werden.
Auf diese Weise ergänzt ihr nicht nur die Gedanken der großen Denker, sondern begebt euch auf eine Reise auf der Suche nach dem Glück.

Auf der Suche nach dem Glück, setzt du dich intensiv mit der Frage auseinander, was es heißt wirklich glücklich zu sein. Du findest Antworten auf die Fragen warum du dich in bestimmten Momenten glücklich fühlst und in anderen nicht. Du durchdenkst die Frage ob das Glück in den kleinen Dingen des Lebens zu finden ist. Am Ende ist es dir vielleicht sogar möglich zu sagen was Glück ist. In jedem Fall wirst du nach deiner aufregenden Reise und der Beschäftigung mit dem Thema Glück, glücklicher leben als zuvor.





 Wie funktioniert das Glückslexikon?
 
  
 
Das GLÜCKSLEXIKON lebt von deinen Beiträgen.

Mehr als 50.000 Begriffe warten darauf "beglückt" zu werden.

Werde auch du Teil des GLÜCKSLEXIKONs und stelle dich in eine Reihe mit Glücksforschern der ganzen Welt, Philosophen wie Sokrates und anderen "Glücklichen".

Begib dich auf die Reise auf der Suche nach dem Glück.

Wenn auch du Lust hast einen Beitrag im GLÜCKSLEXIKON zu schreiben, freuen wir uns sehr. Teile der Welt mit was dich glücklich macht. Inspiriere andere Menschen und trete mit anderen "Glücklichen" in Kontakt. Nachdem deine Beiträge durch unser "Glücksteam" geprüft worden sind, findest du sie im GLÜCKSLEXIKON unter dem jeweils passenden Begriff versehen mit deinem "Glücksnamen".

Wenn du dir ein "Glückskonto" und einen "Glücksnamen" zulegst, kannst du nicht nur Artikel schreiben, sondern hast zusätzlich die Möglichkeit dein eigenes Glückstagebuch zu führen.

Im "Glückstagebuch" erhältst du eine genaue Übersicht deiner bisherigen Beiträge. Auf diese Weise werden deine persönlichen Glücksmomente festgehalten und sind jederzeit in deiner individuellen Glückssammlung abrufbar. Wenn du nach einiger Zeit also mal wieder in deinem Glückstagebuch liest, wirst du überrascht sein, wieviel Glück dir doch in letzter Zeit begegnet ist. Das glücklich machende Gefühls-Pushing ist dabei garantiert.

Das macht glücklich!